Mit Fotos und Bildern Wände gestalten

Mit Fotos und Bildern Wände gestalten

Jan 06

Ein Bild an der Wand kann viel bewirken. Es kann den Raum größer erscheinen lassen, wärmer, kälter oder den gesamten Stil der Einrichtung beeinflussen. Gerne hängt man selbst geschossene Urlaubsfotos oder andere Kunstwerke auf. Doch wie soll das in der Praxis verwirklicht werden? Welches Material eignet sich am besten für ein Fotowandgestaltung?

Beliebte Lösung: Das Poster

Die wahrscheinlich einfachste Lösung ein eigenes Foto an die Wand zu bringen, ist ein Poster. Das ist nicht nur besonders günstig, sondern kann durch seine Größe auch einen räumlichen Effekt haben. Großflächige Landschaftsaufnahmen können zum Beispiel kleine Zimmer weitläufig erscheinen lassen. Darüber hinaus ist es die wahrscheinlich preisgünstigste Variante, um mit Bildern Wände zu gestalten. Ganz leicht kann das im Internet bei einem entsprechenden Online Shop verwirklicht werden. Dort lädt man einfach sein Foto hoch, wählt eine Papierart und eine Postergröße aus und bekommt das Produkt bequem nach Hause geliefert. Dabei kann man je nach Geschmack zwischen mattem oder glänzendem Papier unterscheiden.

Hochwertige Alternativen

Wer gerne etwas Hochwertigeres möchte, der kann auch zu anderen Lösungen greifen. Eine Leinwand zum Beispiel verleiht dem Foto automatisch einen künstlerischen Hauch. Darüber hinaus wird das Bild nahezu plastisch. Eine Leinwand ist eine gute Lösung für Landschaftsaufnahmen oder abstrakte Motive. Eine besonders moderne und edle Möglichkeit ist der Fotodruck auf Alu-Dibond. Dabei handelt es sich um Aluminiumplatten, die entweder in matt oder glänzend erstanden werden können. Auch hier sind sehr große Formate möglich. Wer Fotos mit viel Farbanteil und starken Kontrasten gut in Szene setzen möchte, der sollte zu Acrylglas greifen. Das lässt die Farben besonders strahlen und erzeugt eine wunderbare Bildtiefe. Um nähere Informationen über die verschiedenen Produkte zu bekommen, können Sie hier klicken.

Die eigenen Fotos an der Wand

Das Internet macht es möglich, dass man viele verschiedene Trägermaterialien für Fotos zu kleinen Preisen bekommen kann. Für welches man sich entscheidet, hängt ein wenig vom Motiv und der Farbgebung, vor allem aber vom persönlichen Geschmack ab.